Craft Beer Brno
BARS BIER TSCHECHIEN

Craft Beer in Brno

Wenn dir der Beitrag gefällt, unterstütze meine Arbeit und teile ihn!

Die besten Orte für Bierliebhaber in Brno

Tschechiens zweitgrößte Stadt gilt immer noch als Geheimtipp. Die meisten Tschechien-Reisenden begnügen sich in Sachen City Trips mit der altehrwürdigen Hauptstadt Prag. Dabei hat die größte Stadt Südmährens nicht nur für Architektur-Fans unheimlich viel zu bieten, sondern überrascht mit einer vielseitigen und hochwertigen Gastronomie-Landschaft als Genusshochburg. Auch Bierliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten.

Brno, der Geheimtipp für Genießer

Craft Beer Brno
© City of Brno

Brno – auf Deutsch Brünn – ist die zweitgrößte Stadt Tschechiens, das historische Zentrum der Region Mähren sowie Verwaltungssitz von Südmähren.

Brno liegt nahezu in gleicher Entfernung zu Prag und Wien.

Obwohl die Stadt mit etwa vierhunderttausend Einwohnern eine überschaubare Größe hat, wirkt Brno größer und internationaler.

Das mag zum einen an der historischen Bedeutung der Stadt liegen, die sich bis heute zum Beispiel darin zeigt, dass wichtige nationale Institutionen wie die Organe der höchsten tschechischen Gerichtsbarkeit hier angesiedelt sind.

Zum anderen liegt es wohl auch an den vielen Studierenden, unter denen auch viele internationale GaststudentInnen sind.

Vor allem liegt es wohl aber an der neugierigen, weltoffenen und genussorientierten Art der Bewohner von Brno, die gerne ausgehen und die Straßen mit Leben füllen: Ein hervorragender Nährboden für eine lebendige Bistro-, Restaurant- und Barkultur.

Kommen dann wie in Brno noch ein ausgeprägter Sinn für Regionalität und Genuss hinzu, dann blüht auch die Vielfalt auf und schafft eine einmalige kosmopolitische Atmosphäre.

Dass Brno in Puncto Tourismus im Schatten ihrer großen Schwester Prag agiert, tut ihrem Reiz keinen Abbruch. Ganz im Gegenteil erscheint hier vieles noch authentischer als in der tschechischen Hauptstadt.

Craft Beer Brno
© Tourist Authority South Moravia

Wenngleich Brno aufgrund der hervorragenden Weine der Region noch immer vor allem eine Rebenstadt ist, findet Bier in der gehobenen Gastronomie zunehmend Beachtung als vielseitiges Genussgetränk.

Auch sind in den letzten Jahren einige schöne Bierbars entstanden, die sich vollumfänglich dem Thema Kreativbiere widmen und vor allem den kleineren tschechischen Brauereien eine Bühne bieten.

Die beeindruckende Vielfalt an Bistros, Restaurants und Bars in Kombination mit der Schönheit der Landschaft, den vielfältigen Aktivangeboten wie wandern, paddeln oder Radfahren und den vielen Sehenswürdigkeiten sowohl innerhalb der Stadt als auch in der Region Südmähren machen Brno zu einem spannenden Reiseziel vor allem für erlebnisfreudige und genussorientierte Menschen.

Die besten Craft Beer Bars in Brno

Craft Beer Brno
© Tourist Authority South Moravia

Zwar ist die Region Südmähren vor allem für ihre hervorragenden Weine bekannt, allerdings hat sich auch die noch recht junge tschechische Kreativbierszene mittlerweile fest in der Gastronomie Brnos etabliert.

Neben den traditionellen tschechischen Biergasthäusern sind in den letzten Jahren einige schöne Bierbars entstanden, in denen du hervorragend einen Zwischenstopp auf einer ausgiebigen Stadterkundung einlegen kannst.

Oder aber du läutest dort nach einem erlebnisreichen Tag gemütlich den Abend ein.

Die Kneipe ist in Tschechien seit jeher Treffpunkt und Schmelztiegel aller sozialen Schichten. Und da Bier ja bekanntlich verbindet, sind die Bars auch ein hervorragender Ort, um mit den sehr weltoffenen Brnoern ins Gespräch zu kommen und mehr über die Stadt und das Leben in ihr zu erfahren.

Hier ist meine Auswahl der besten Bierbars in Brno für dich!

Bei der Auswahl habe ich mich von folgenden Faktoren lenken lassen:

  • Atmosphäre
  • Bierauswahl
  • Bierqualität
  • Service

Diese Auswahl der besten Craft Beer Bars in Brno ist unabgeschlossen und wird von mir mit jedem Besuch in der Stadt neu überprüft und gegebenenfalls geändert und erweitert.

Falls du also eine Bar in dieser Auswahl vermisst, schreib mir, dann werde ich die Adresse bei meinem nächsten Besuch in Brno auf jeden Fall besuchen.

Pivnice Pegas

Craft Beer Brno

Das Pivnice Pegas gehört zu den ersten Gasthausbrauereien in Tschechien, die nach dem Ende der Sowjetunion wieder zu brauen begonnen haben und ist definitiv die erste ihrer Art in der Region Mähren.

Die historische Brauerei wurde mit angeschlossenem Hotel 1990 wiedereröffnet.

Hier geht es klassich- traditionell zu, sowohl was die Einrichtung als auch was die Bierauswahl angeht.

Es gibt vier Hausbiere am Hahn (ein helles Lager, ein dunkles Lager, ein 16° Plato Special Gold genanntes Lagerbier und ein Weizenbier) sowie ab und an wechselnde Kooperationssude.

In dem großen und verwinkelten Gastraum herrscht tschechisch-rustikale Gemütlichkeit. Im Sommer ist die Sommerterrasse im Hinterhof geöffnet.

Die Speisekarte im Pivnice Pegas ist umfangreich und bietet herzhafte und traditionelle tschechische Bierküche.

Es wird keine Musik gespielt, stattdessen sorgt ein in der Regel angenehmes Stimmengewirr als Geräuschkulisse im Hintergrund.

Fazit: Solide, authentisch und gemütlich, ein Pflichtbesuch für Bierliebhaber in Brno.

Adresse: Jakubská 4, 602 00 Brno-střed

Zelená Kočka Pivárium

Craft Beer Brno

Das Zelená Kočka Pivárium ist ein stilvolles, gemütliches Bierlokal mit einer schönen Bierauswahl in der Altstadt.

Es gibt acht wechselnde tschechische Biere kleiner Brauereien vom Fass, dazu eine feine Auswahl tschechischer Flaschenbiere in 0,7l-Flaschen.

Die Speisekarte besteht größtenteils aus herzhafter tschechischer Bierküche und den typischen tschechischen Biersnacks (siehe Infokasten weiter unten!).

In regelmäßigen Abständen werden Bierverkostungen angeboten.

Hier stimmt alles bis auf die Musikauswahl, die anscheinend vom Musikgeschmack der jeweiligen Servicekräfte abhängt und manchmal so gar nicht zum geschmackvoll-gemütlichem Ambiente passt.

Aber zum Glück ist die Musik dann ausschließlich direkt beim Tresen störend präsent. Das Zelená Kočka Pivárium ist groß und verwinkelt genug, um in Ruhe das schöne Interieur und ein oder zwei tschechische Kreativbiere zu genießen.

Fazit: Stilvolle und gemütliche Bierbar inmitten der Altstadt mit einer tollen Bierauswahl. Toll für ein Bier vor oder nach dem Besuch des Janáček-Theaters.

Adresse: Dvořákova 3, 602 00 Brno-střed

Pivnice U Tekutého chleba

Craft Beer Brno

Ebenfalls unweit des Janáček-Theaters mit seinem atmosphärischen Lichtbrunnen, liegt direkt am Altstadtring das Pivnice U Tekutého chleba.

Im Pivnice U Tekutého chleba treffen sich die Locals nach der Arbeit auf ein Feierabendbier. Es herrscht eine lockere, familiäre Stimmung. Vor allem diese authentische Stimmung macht das Pivnice U Tekutého chleba so empfehlenswert.

Trotz der Lage an der stark befahrenden Straße sitzen hier bei gutem Wetter fast alle draußen auf den rustikalen Bierbänken , schnacken, lachen und genießen gemeinsam ein gutes Bier nach getaner Arbeit.

Diese entspannte Stimmung stellt einen großatigen Kontrast zum stark befahrenen Altstadtring dar und verleiht der sowieso schon tollen Atmosphäre noch den entscheidenen skurilen Touch, der das Pivnice U Tekutého chleba in meine Auswahl der besten Craft Beer Bars in Brno katapultiert.

Es gibt sieben tschechische Fassbiere, die alle paar Tage wechseln sowie eine kleine Auswahl an Bieren der Zichovec Brauerei, eine der interessantesten neueren tschechischen Kreativbrauereien.

Einige hervorragende traditionelle Biersnacks werden ebenfalls angeboten.

Fazit: Toll für einen Bierstopp am frühen Abend in einer ganz besonderen Atmosphäre.

Adresse: Moravské nám. 755/14A, 602 00 Brno-střed-Veveří

Výčep Na stojáka

Craft Beer Brno
© City of Brno

Das Výčep Na stojáka ist eine reine Bier-Bar in modernem Stil. Zudem ist sie als Steh-Bar konzipiert.

Dieses Konzept hat das Výčep Na stojáka in Brno eingeführt und damit nebenbei einen konträre Bewegung in der Stadt ausgelöst: Das vor der Bar auf der Straße sitzen.

Denn zwar passen Zusammenstehen und Biertrinken gut zusammen, aber das Zusammensitzen ist dann für mehr als ein Bier doch irgendwie netter.

Und wenn es drinnen keinen Platz dafür gibt, dann setzen sich die Tschechen eben vor die Bar auf den Bordsteig.

Und da das Zusammensitzen unter dem Himmelszelt zumindest im Sommer noch schöner ist als in der Kneipe zusammen zu stehen (oder aber auch zusammen zu sitzen), siehst du inzwischen vor allem im Sommer überall in der Stadt Menschen mit einem Bier in der Hand auf dem Gehweg vor den Bars der Stadt sitzen.

Dieser Trend belebt nicht nur die Straßen der Altstadt abends ungemein, sondern sorgt auch dafür, dass auch einander unbekannte Menschen schnell ins Gespräch kommen.

Der wesentliche Unterschied zum in Deutschland verbreiteten Cornern ist Fairness.

So trinken die Menschen ihr Bier zwar draußen, gekauft wird es allerdings drinnen in den Bars und nicht im Kiosk. So profitieren alle davon.

Am Hahn hängen im Výčep Na stojáka übrigens fünf verschiedene tschechische Biere.

Fazit: Reingehen, rausgehen, eintauchen!

Adresse: Běhounská 16, 602 00 Brno-střed

Tschechische Biersnacks

Craft Beer Bar & Bottle Shop

Craft Beer Brno

Direkt am zentralen Krautmarkt befindet sich der Craft Beer Bar & Bottle Shop. Er hat sich im ersten Stock eines Gebäudes inmitten eines kleinen Food Courts niedergelassen.

Das gibt dem Craft Beer Bar & Bottle Shop ein gewisses Pop-Up-Flair, das aber keineswegs stört. Es passt in die Umgebung.

Außerdem gibt es eine schöne Aussicht auf den Krautmarkt zu jedem Bier dazu.

Sechs Biere sind am Hahn, die Auswahl ist international. Die Biere wechseln täglich.

Da die Betreiber der Bar auch als Importeur tätig sind, gibt es hier eine vielseitigere Auswahl als in den anderen Bierbars Brnos. Sie haben zum Beispiel das exklusive Vertriebsrecht für die Brewdog-Biere in Tschechien.

Neben den sechs Fassbieren warten hier etwa 250 Biere in acht Kühlschränken auf Bierliebhaber.

Das Personal ist freundlich und gibt gerne Auskunft zu den einzelnen Bieren.

Im Sommer gibt es die Möglichkeit, die Dachterrasse mit toller Aussicht über die Altstadt zu besuchen.

Fazit: Ein toller Stopp für ein oder zwei Bierchen mit Aussicht auf den Krautmarkt und ein paar Biersouvenirs.

Adresse: Zelný trh 250/14, 602 00 Brno-střed

Lucky Bastard Beerhouse

Craft Beer Brno

Das Lucky Bastard Beerhouse liegt außerhalb der Altstadt, unweit des Špilberks am oberen Ende der Gorkého Straße. Hier haben sich unzählige Bars und Bistros niedergelassen.

An diesem Ende der Gorkého geht es allerdings ruhig und gelassen zu und du wirst dich auf der schönen Straßenterrasse des Lucky Bastard eher in einem Nachbarschafts-Café denn in einer Bierbar wähnen.

Craft Beer Brno

Die Betreiber des Lucky Bastard brauen selbst und vertreiben das Buch unter dem selben Namen. Gebraut wird allerdings nicht direkt vor Ort. Das Bier mit dem lustigen Logo eines Querbinders findest du mittlerweile in ganz Brno.

Im Lucky Bastard Beerhouse warten sechs Fassbiere auf dich, unter denen neben eigenen Kreationen auch immer einige nationale und internationale Gastbiere sind.

Fazit: Schön für ein gemütliches Bierchen auf der Terrasse und ein guter Ausgangsort für einen Spaziergang durch das benachbarte Veveři-Viertel.

Adresse: Bří Čapků 95/8, 602 00 Brno-střed

JBM Draft House

Craft Beer Brno

Diese kleine und unscheinbare Bierbar liegt unweit des Lucky Bastard Beerhouse in einer ruhigen Nebenstraße.

Wenn du die Augen offenhältst und nicht an dem Laden vorbeiläufst, wirst du mit einer beeindruckenden Auswahl an Bieren belohnt.

Die Bar ist wirklich winzig und daher schnell voll. Allerdings gibt es zur Straße hin eine kleine Sommerterrasse, auf der du die Atmosphäre des Veveři-Viertels genießen kannst, das aufgrund seiner Nähe zur Uni jung und lebendig ist.

Neben zehn ständig wechselnden nationalen und internationalen Fassbieren hat der JBM Draft House auch einige wahre Schätze in Flaschen am Start.

Hier finden sich viele belgische Sauerbiere und auch einige tolle Biere der polnischen Nachbarn.

Zusätzlich zu der sowieso schon ständig wechselnden Bierauswahl  gibt es regelmäßig Tap Takeovers und thematische Bierverkostungen.

Die Bierkarte ist übersichtlich gestaltet, nach Bierstilen sortiert und mit Erklärungen versehen (allerdings nur in Tschechisch).

Die Lage in Uninähe sowie die hervorragende Bierauswahl ziehen vor allem Brnos jüngere Bier-Nerds an, die allerdings erfrischend offen, entspannt und stets interessiert an Fachsimpeleien sind.

Fazit: Zwar ist der JBM Draft House nicht wirklich gemütlich, allerdings macht er dies durch das nerdig-entspannte Publikum, gute Bier(fach)-Gespräche und die tolle Bierauswahl wieder wett, so dass sich ein Besuch auf jeden Fall lohnt.

Adresse: Grohova 113/17, 602 00 Brno-střed

U Alberta

Craft Beer Brno
© City of Brno

U Alberta bedeutet schlicht „Bei Alberta“. Und genau diese Bodenständigkeit zieht sich auf eine durch und durch angenehme Art und Weise durch das ganze Bar-Konzept.

Das kleine Haus, in dem sich Alberta niedergelassen hat, liegt versteckt auf einem Hügel am Rande der Altstadt, sodass du schon wissen muss, wo du hin willst, um hier ein Bier zu trinken. Touristen sieht man hier selten.

Dafür aber jede Menge Tschechen aus der Nachbarschaft, die im Sommer gerne ihr Bier vor der Tür in der Sonne genießen oder es auf dem Kinderspielplatz gegenüben trinken, während die Lütten die Klettergerüste erklimmen.

Craft Beer Brno

Bei U Alberta geht es familiär zu, die meisten der Gäste kommen regelmäßig her. Drinnen gibt es einen Ofen für die kalte Jahreszeit.

Ausgeschenkt werden sechs Biere tschechischer Brauereien vom Fass, unter ihnen auch immer Eigenkreationen. Des Weiteren gibt es einige feine tschechische Flaschenbiere sowie eine wirklich gute Rumauswahl. Es werden auch wechselnde kleine Speisen angeboten.

Fazit: Ein toller Ort, um nach einem nachmittäglichen Spaziergang auf den Špilberk in authentischer und gemütlich-entspannter Atmosphäre ein oder zwei gute lokale Biere zu trinken und mit den Brnoern ins Gespräch zu kommen.

Adresse: Pellicova 10, 602 00 Brno-střed

Wenn dir der Beitrag gefällt, unterstütze meine Arbeit und teile ihn!