Musik für Autofahrten bei Nacht
LITERATUR, MUSIK & FILME

Die besten Songs für Nachtfahrten: Driving the Dark Hours

Wenn dir der Beitrag gefällt, unterstütze meine Arbeit und teile ihn!

Jeder Nachtreisende kennt das:

Der Bus fließt die Straße entlang, die sich endlos durch die Dunkelheit zieht. Du sitzt am Fenster und schaust in die Nacht hinaus. Siehst fremde Lichter an dir vorbeiziehen. Deine Gedanken verselbstständigen sich zu der Musik in deinen Ohren…

Oder so:

Du sitzt im Auto. Es war ein toller Tag. Dein Liebster sitzt neben dir auf dem Beifahrersitz. Bilder des Wochenendes sprudeln wie Kohlensäure in bunten Farben in deinem Kopf herum. Es ist dunkel geworden. Noch dauert es eine Weile, bis ihr nach diesem tollen Wochenende wieder in eurer Homebase aufschlagt. Die Nacht ist rabenschwarz, romantisch und durch das geöffnete Fenster weht die Luft bereits neue Abendteuer zu dir ins Auto. Du drehst die Anlage noch ein kleines bisschen weiter auf…

Oder so:

Du hast gleich abends losgemacht, um die dicken Staus des Tages zu meiden. Endlich Urlaub! Und mit der Autobahn kommt das Gefühl von Freiheit. Nichts kann dich mehr stoppen. Dein Surfboard ist an Bord. Morgen Früh bist du im Wasser. Du bist der König der Straße, der König der Welt. Dein Grinsen zieht sich von einem Ohr zum anderen und du singst aus ganzem Herzen mit…

So, so, so oder ganz anders:

Musik begleitet uns Reisende eigentlich immer. Und besonders nachts kann ein guter Soundtrack eine Fahrt unvergesslich machen.

Ich bin deswegen mal in mich gegangen und habe überlegt, welche Songs nachts eigentlich immer gehen. Weil sie einfach so gut sind und Raum geben. Zum Träumen, Mitsingen und Nachdenken. Weil sie zur Dunkelheit passen. Und doch Licht in sich tragen. Musik für die Nacht eben.

Hier kommt mein Soundtrack mit den besten Songs für Nachtfahrten. Driving. From dusk till dawn. Driving the Dark Hours!

Gute Fahrt und viel Freude damit!

Wenn dir der Beitrag gefällt, unterstütze meine Arbeit und teile ihn!

Kommentare sind geschlossen.