CRAFT BEER POLEN

Craft Beer in Posen

Craft Beer Posen Poznan

Die besten Craft Beer Bars und -Shops in Posen.

Posen ist eine coole Stadt mit einer großen Craf-Beer-Szene. Hier sind die besten Spots!

Erst im Frühjahr 2017 bin ich auf die unglaublich spannende und vielseitige Craft-Beer-Szene in Polen aufmerksam geworden.

Meine erste Entdeckungsreise in Sachen polnisches Craft Beer ging nach Warschau. Was die polnische Hauptstadt an Craft Beer Bars zu bieten hat und welche Orte du unbedingt auschecken solltest, kannst du in dem Artikel „Craft Beer in Warschau“ nachlesen.

Nun war ich nach meiner ersten Begegnung mit der polnischen Craft-Beer-Vielfalt so begeistert, dass ich nicht nur die Szene Warschaus erkunden, sondern auch andere Städte in Polen auf ihre Craft Beer Bars abklopfen und hier auf MojitoPapers vorstellen wollte.

Ich freue mich, dass ich dir nun wie versprochen eine weitere tolle Stadt mit einer spannenden Craft-Beer-Szene vorstellen kann: willkommen in Posen!

Die Stadt

Craft Beer Posen Poznan

Posen (polnisch Poznań; ich verwende hier die im deutschen Sprachraum verbreitete Bezeichnung Posen) ist die fünftgrößte Stadt Polens und liegt fast mittig auf der Strecke Berlin-Warschau.

Sie ist die Hauptstadt der Woiwodschaft Wielkopolska (Großpolen) und das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Region.

Posen hat ca. 550 Tausend Einwohner, davon sind ungefähr 140 Tausend StudentInnen. Entsprechend jung, bunt und lebendig präsentiert sich die Stadt.

Die Stadt ist recht kompakt und du kannst sie gut zu Fuß entdecken. Aber auch das Straßenbahn- und Busnetz ist gut ausgebaut und bietet eine günstige und bequeme Art der Fortbewegung durch Posen. Nur zur Rush Hour würde ich dir empfehlen, auf die Öffis besser zu verzichten.

Craft Beer in Posen

Craft Beer Posen/Poznan

Die Craft-Beer-Szene Posens kann sich sehen lassen!

Auch bedingt durch die vielen StudentInnen hat ich in Posen eine vielfältige Craft-Beer-Szene entwickelt, die von eher alternativ bis schick reicht und damit jeden Craft Beer Fan anzusprechen vermag.

In der Region Wielkopolska finden sich einige interessante Brauereien (z.B. Browar Fortuna & Browar Grodzisk) und deren Handwerksbiere kannst du in Posen gut verkosten.

Posen ist auch die Heimatstadt der Lech Brauerei, einer der größten polnischen Brauereien, die mittlerweile mehrheitlich zum japanischen Asahi Konzern gehört.

Wenn du magst, kannst du die Brauerei besichtigen, allerdings ist das ganze Besucherzentrum sehr kommerziell gestaltet und das Eintrittsgeld in meinen Augen nicht wert.

Die besten Craft Beers Bars und -Shops in Posen

Craft Beer Posen Poznan

Ich habe mich auf einen Streifzug durch die Stadt begeben und dir hier eine Auswahl der besten Craft Beer Bars in Posen zusammengestellt.

Dabei habe ich mich auf die Craft Beer Bars konzentriert, deren Fokus auf polnischen Craft Beers liegt.

Dom Piwa Multi-Tap

Craft Beer Posen/Poznan

Das Dom Piwa versteht sich als Haus des Bieres. Und das sowohl im wörtlichen wie im übertragenen Sinne: Über drei Stockwerke zieht sich die Bar und ist tasächlich der einzige Mieter im ganzen Haus.

Hier treffen sich die Posener Homebrewer und Craft Beer Geeks. Es gibt 12 polnische Biere vom Fass, dazu ca. 200 Craft Beers aus der Flasche, darunter auch einige internationale.

Die Biere an den Taps rotieren ständig, sodass du hier fast jeden Tag etwas Neues entdecken kannst.

Die Zapfhähne bestehen dem Motto der Bar entsprechend aus diversen Haushaltsgegenständen, das finde ich eine coole Idee!

Craft Beer Posen/Poznan

Die Bierauswahl ist interessant und vielseitig. Mein persönliches Highlight bei meinem Besuch war ein Wassermelonen Weizen. So gut…!

Das Personal besteht aus echten Kennern der polnischen Craft-Beer-Szene und kann dich gut und ausführlich beraten.

An dieser Stelle ein dickes Dankeschön an Adam, der mir bei meinem Besuch so viel Infos über die Posener- und polnische Craft-Beer-Szene gegeben hat!

Die Atmosphäre im Don Piwa ist sehr familiär. Hier treffen sich Freunde zum Schnacken und um in Ruhe ein Bierchen miteinander zu trinken.

An den Wänden der Bar hängen eingerahmt und nach Dekaden geordnet, polnische Bieretiketten und andere geschichtliche Bierdokumente, die der Besitzer des Dom Piwa zusammengetragen hat.

; +48 693 541 412

Minesterstwo Browaru

Craft Beer Posen/Poznan

Das Minesterstwo Browaru hat gleich zwei Läden in der Altstadt von Posen. Ich war nur im Ministerstwo Browaru Wroniecka und kann daher nur über dieses berichten.

Das Ministerstwo Browaru Wroniecka ist gleich um die Ecke des Dom Piwa gelegen und bietet im Gegensatz zu den meisten anderen Craft Beer Bars den Vorteil, dass es hier gutes Essen gibt und das Personal in Sachen Food Beer Pairing geschult ist.

Die Auswahl an Speisen ist zwar begrenzt und hauptsächlich auf Burger beschränkt, aber diese sind gut und in der ganzen Stadt berühmt. Eine vegetarische Option ist ebenfalls vorhanden.

Es gibt 14 verschiedene polnische Biere vom Fass, die ständig wechseln und eine kleine Auswahl an polnischen und internationalen Flaschenbieren.

Craft Beer Posen Poznan

Dein Essen und Bier kannst du entspannt im gemütlichen Innenhof genießen, sofern du noch einen Platz ergattern kannst, denn hier wird es besonders abends schnell voll.

Wroniecka 16; Google Maps; +48 61 883 03 60

Brovaria

Craft Beer Posen Poznan

Daa Brovaria war und ist das erste und einzige Hotel-Restaurant-Mikrobrauerei-Gesamtkonzept in Posen.

Direkt am Marktplatz der Altstadt gelegen, kannst du hier sowohl drinnen als auch draußen die Hausbiere verkosten.

Craft Beer Posen Poznan

Es gibt dauerhaft drei Sorten: Ein Pilsner, ein Honig-Märzen sowie ein Weizenbier. Zusätzlich ist immer eine saisonale Bierspezialität erhältlich. Als ich dort war, war es ein Vermont IPA, das wirklich sehr gut war.

Es gibt alle Biere auch zum Mitnehmen.

Zum Reataurant kann ich nichts sagen, da ich im Brovaria nichts gegessen habe und die Bar vom Restaurantbereich getrennt ist.

Website; Stary Rynek 73; +48 61 858 68 68

Baslilum

Craft Beer Posen Poznan

Das Basilium ist eine Craft Beer Bar im Herzen von Posens Altstadt, die sich ganz und gar der polnischen Craft-Beer-Bewegung verschrieben hat. Hier gibt es ausschließlich polnische Craft Beers, allerdings hauptsächlich in Flaschen.

Die vier Hähne sind meist mit Bieren lokaler Brauereien bestückt.

Die Auswahl der polnischen Flaschenbiere überzeugt. Hier gibt es zum Beispiel das spannende Miłosław Sosnowe APA von der Browar Fortuna, das mit Kiefernsaft gebraut wird.

Das Personal ist freundlich und kompetent.

Nicht die beste Craft Beer Bar der Stadt, aber ein Besuch lohnt sich aufgrund der Auswahl auf jeden Fall.

Woźna 21; +48 790 333 756

Chmielnik

Craft Beer Posen Poznan

Das Chmielnik ist sozusagen die große Schwester des Basilium (der selbe Eigentümer), mit einer noch größeren Auswahl an polnischen Craft Beers, ein paar mehr Zapfhähnen und insgesamt etwas eleganter als das Basilium.

Es gibt einen großen Biergarten im Innenhof, der für meinen Geschmack allerdings etwas zu steril daherkommt (Mobiliar).

Das Personal weiß, wovon es spricht und hilft gerne bei der Auswahl des passenden Bieres.

Ein guter Laden, um in die Welt der polnischen Craft Beers ein- und abzutauchen.

Facebook; Żydowska 27; +48 790 333 946

Piwna Stopa

Craft Beer Posen Poznan

Das Piwna Stopa liegt etwas versteckt am Rande der Altstadt. Aber die eventuelle kurze Suche ist es auf jeden Fall wert!

Das Piwna Stopa offenbart sich sofort als grundgemütliche Bier-Oase. Die Einrichtung ist toll, die Bierauswahl enorm (neben hauptsächlich polnischen Bieren gibt es auch internationale Bierspezialitäten) und das Personal top informiert.

Craft Beer Posen Poznan

Als Sommerbonus bietet das Piwna Stopa einen großen und sehr gemütlichen Innenhof, in dem du wunderbar die Zeit vergessen kannst, ganz so, wie es die anderen Gäste machen.

Direkt nebenan ist übrigens die Bar Rock Garaż, die ebenfalls eine Auswahl polnischer Craft Beers bietet und sich mit dem Piwna Stopa den Innenhof teilt.

Website;

Centrala Piwna Bottleshop

Craft Beer Posen Poznan

Wenn du dir ein paar deiner persönlichen Bier-Highlights mit nach Hause nehmen willst, kann ich dir den Bottleshop Centrala Piwna sehr empfehlen.

Er liegt unweit des Hauptbahnhofes und bietet eine riesige Menge an polnischen (und internationalen) Craft Beers an. Die Auswahl ist wirklich sehr gut, du findest hier auch etliche Raritäten und fast alle Caft Beer Bars der Stadt beziehen ihre Flaschenbiere über Centrala Piwna.

WebsiteMickiewicza 33; +48 505 234 966

Geheimtipp

Ganz in der Nähe von Posen, in der kleinen Stadt Grodzisk Wielkopolska, liegt der Ursprungsort des einzigen original polnischen Bierstils, des Grodziskie (Grätzer).

Wenn du in Posen bist, solltest du unbedingt ein Grodziskie probieren!

Das Original aus Grodzisk bekommst du nur mit Glück in einer der Craft Beer Bars, aber dafür haben sie oft dessen Craft-Varianten am Hahn.

Craft Beer Posen Poznan Grodziskie
Ein Original Grodziskie aus der Stadt Grodzisk Wielkopolski

Fazit

Posen ist eine wirklich tolle Stadt mit einem sehr lebendigen Vibe und einer fantastischen Craft-Beer-Szene.

Die Stadt bietet zwar alle Annehmlichkeiten einer Großstadt, ist jedoch sehr überschaubar und bestens geeignet, um an einem Wochenende entdeckt zu werden.

Posen liegt etwa 3 Zugstunden von Berlin entfernt und auch die Autobahn nach Berlin ist gut ausgebaut, sodass auch die Anreise von ihrer Dauer her super für einen Wochenendtrip ist.

Die Craft Beer Bars konzentrieren sich in der Altstadt, sodass du bequem zu Fuß von einer Bar zur nächsten pilgern kannst.

Aber alleine die riesige Auswahl an polnischen Craft Beers in den Multi Tap Bars macht es unmöglich, alle Bars an einem Tag oder gar Abend gebührend zu entdecken. Plane also am besten zwei Tage dafür ein!

Die meisten Bars bieten entweder kostenlose Samples oder aber halten ein Tastingset bereit, sodass du in den Genuss vieler der unzähligen interessanten Craft Beers kommst, ohne danach sturzbetrunken ins Hotel wanken zu müssen.

Mich hat Posen überaus positiv überrascht und wenn du Bock hast, eine schöne Stadt mit einer spannenden und vielseitigen Craft-Beer-Szene zu entdecken, kann ich dir nur empfehlen, dir schnell deinen besten Freund oder deine beste Freundin, PartnerIn oder gleich die ganze Family zu schnappen und ein spannendes Wochenende mit viel gutem Craft Beer in Posen zu verbringen!

Solltest du nun auch Lust auf eine Entdeckungstour durch die Craft Beer Bars Posens bekommen haben, findest du hier die passende Unterkunft für dich!

Warst du schon in Posen? Hast du weitere Tipps für uns? Teile uns deine Erfahrungen und Erlebnisse in den Kommentaren mit!

Die Reise und Recherche in Posen und der Woiwodschaft Wielkopolska erfolgte durch Einladung des Polnischen Fremdenverkehrsamtes, der Posener Tourismusorganisation „Poznańska Lokalna Organizacja Turystyczna“ sowie der regionalen Tourismusorganisation „Wielkopolska Organizacja Turystyczna“, denen ich herzlich danke!

Wenn dir der Beitrag gefällt, würde ich mich freuen, wenn du meine Arbeit unterstützt und ihn teilst!
  1. Hatte vor kurzem das Glück ein Grodziska White IPA zu trinken: Herausragend gut!
    Falls jemand weiß, wo es dieses Bier in Hamburg zu kaufen gibt, bitte mal ´ne Info posten. Danke!

    • Moin Lukas,

      oh ja, ein wirklich hervorragendes Bier, das mit Weizenmalz und Sencha Earl Grey Tee eingebraut wurde! Es ist auch eines meiner Lieblinge geworden.

      Leider gibt es das Bier bislang nicht in Deutschland zu kaufen, aber ich kann dir eine gute Neuigkeit berichten:

      Weil uns das Bier so gut gefallen hat, haben ich und mein Bruder beschlossen, es nach Deutschland zu importieren. Noch laufen die Vorbereitungen auf vollen Touren, aber ab 2018 soll es dann zumindest saisonal über unseren Club „Beer Ambassadors“ erhältlich sein. Wenn du magst, kannst du dich auf unser Website in unseren Newsletter eintragen und du bekommst alle Infos zum Club und natürlich auch zu spannenden Bieren wie dem Grodzisk White IPA immer direkt von uns per Mail.

      Übrigens ist auch die Geschichte der Grodzisk-Brauerei sehr spannend! In der November-Ausgabe des Craftbeer-Magazins wird ein Artikel von mir über das Grodziskie erscheinen, falls du Interesse hast.

      Ich denke aber darüber nach, die Brauerei auch hier auf dem Blog noch mal vorzustellen, also schau gerne bald wieder vorbei! 😉

      Viele Grüße
      Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.